Die verpasste Hochzeit
Bücher / 25. Januar 2017

Beim dritten Mann ist es für immer! Nach zwei gescheiterten Ehen glaubt die einundvierzigjährige Marie Kerner, Wellnessexpertin und Mutter einer erwachsenen Tochter, fest daran, mit Karsten endlich den Richtigen gefunden zu haben. Der erfolgreiche Werbeagent verwöhnt sie, und ihr Glück scheint vollkommen, als er ihr einen Heiratsantrag macht. Doch am schönsten Tag ihres Lebens bricht Marie nach dem Trinken eines appetithemmenden Cocktails mit Schwindel und Fieber zusammen und verpasst ihre eigene Hochzeit. Karsten reagiert darauf erstaunlich gelassen. Kurzerhand versteigert er das Hochzeitsmenü im Internet und verabredet sich mit einer Unbekannten. Marie versteht die Welt nicht mehr. Hals über Kopf flüchtet sie zu ihrem Ex-Mann Lutz. Nun muss sie gründlich nachdenken … Ein temporeicher Roman über das Leben einer Frau zwischen Schein und Sein und der Kunst, sich selbst und die wahre Liebe zu finden.