Die Diät-Queen
Bücher / 2. Februar 2017

Seit siebzehn Jahren hält Ina König in dem feinen Haus am Stadtrand ihrem geschniegelten Bankiers-Gatten und der Tochter den Rücken frei. Ein anstrengender Job, bei dem sie immer dicker wird. Als die Waage schließlich hundert Kilo anzeigt, zieht Ina die Notbremse: Sie hört mit den Diäten auf und tritt Feel Well bei, einer Gruppe, die mit Schlemmen statt Fasten dem Speck zu Leibe rückt. Kilo für Kilo nimmt sie ab und erkennt plötzlich, dass ihre Familienidylle nur eine Fassade ist: Ihr Mann entpuppt sich als Fremdgänger und auch ihre Mutter meint es nicht nur gut mit ihr. Mit Raffinesse und ohne falsche Bescheidenheit stellt sie ihr Leben auf eigene Füße und überrascht ihren Mann mit einem grandiosen Abgang … Ein rasanter Roman über starke Frauen mit Herz, Hirn und Hüftgold, der erstmals 2004 im Piper Verlag, München erschienen ist.

Die Sterne-Köchin
Bücher / 2. Februar 2017

Die dreißigjährige Rosina Lorenz ist eine Künstlerin am Herd und an der Fritteuse. Ihre Menüs sind preisverdächtig, die Pommes frites wahre Delikatessen. Die Feinschmeckerin liebt ihren Job in der Imbissstube, doch sie will mehr: ein eigenes Restaurant. Schon seit Jahren legt sie jeden Cent zur Seite – was Mario gründlich missfällt. Der Lebensgefährte, der sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält und die Bequemlichkeit in Rosinas vier Wänden genießt, möchte sich lieber öfter mit Champagner und Hummer verwöhnen lassen. Rosinas Pläne erfahren eine jähe Wende, als sie den Lotto-Jackpot mit über acht Millionen Euro knackt. Plötzlich ist alles möglich. Doch während sie ihre beruflichen Träume verwirklicht und Mario sein wahres Gesicht zeigt, erkennt sie, dass ihr persönliches Glück ganz und gar nicht vom Geld abhängt … Ein aufregender Roman über die Kraft der Wünsche, der erstmals 2005 im Piper Verlag, München erschienen und für die ARD verfilmt worden ist. (mehr …)

Die verpasste Hochzeit
Bücher / 25. Januar 2017

Beim dritten Mann ist es für immer! Nach zwei gescheiterten Ehen glaubt die einundvierzigjährige Marie Kerner, Wellnessexpertin und Mutter einer erwachsenen Tochter, fest daran, mit Karsten endlich den Richtigen gefunden zu haben. Der erfolgreiche Werbeagent verwöhnt sie, und ihr Glück scheint vollkommen, als er ihr einen Heiratsantrag macht. Doch am schönsten Tag ihres Lebens bricht Marie nach dem Trinken eines appetithemmenden Cocktails mit Schwindel und Fieber zusammen und verpasst ihre eigene Hochzeit. Karsten reagiert darauf erstaunlich gelassen. Kurzerhand versteigert er das Hochzeitsmenü im Internet und verabredet sich mit einer Unbekannten. Marie versteht die Welt nicht mehr. Hals über Kopf flüchtet sie zu ihrem Ex-Mann Lutz. Nun muss sie gründlich nachdenken … Ein temporeicher Roman über das Leben einer Frau zwischen Schein und Sein und der Kunst, sich selbst und die wahre Liebe zu finden.